Wer wir sind

Human Rights Watch ist eine weltweit führende, unabhängige Nichtregierungsorganisation, die sich für den Schutz und die Verteidigung der Menschenrechte einsetzt. Indem wir die internationale Öffentlichkeit auf Menschenrechtsverletzungen aufmerksam machen, geben wir den Opfern eine Stimme und ziehen die Verantwortlichen zur Rechenschaft. Durch unsere unabhängigen Untersuchungen und die gezielte Einflussnahme auf politische Entscheidungsträger üben wir Druck aus, um Menschenrechtsverletzungen zu beenden. Seit mehr als 30 Jahren arbeitet Human Rights Watch daran, die rechtlichen und moralischen Grundlagen für dauerhaften Wandel zu schaffen sowie Gerechtigkeit und Sicherheit für alle Menschen weltweit einzufordern.

Was wir tun

Untersuchen: Unsere Forscher arbeiten in rund 100 Ländern vor Ort und decken Fakten auf, die eine unwiderlegbare Dokumentation von Menschenrechtsverletzungen ermöglichen.

Aufdecken: Wir erzählen die Geschichten, die wir finden, und teilen sie täglich mit Millionen auf Social Media und unseren Internetseiten. Nachrichtenmedien berichten oft über unsere Untersuchungen, was unsere Reichweite vergrößert.

Wandel: Wir treffen uns mit Regierungen, den Vereinten Nationen, Rebellen, Unternehmen und anderen, um dafür zu sorgen, dass die Politik geändert, Gesetze angewandt und der Gerechtigkeit Genüge getan wird.