Spanien drängt Migrant*innen und Asylbewerber*innen an seinen Grenzen zurück, während Hunderte bei dem Versuch, die Kanarischen Inseln zu erreichen, auf See starben. Wanderarbeitskräfte in der Landwirtschaft leiden unter unhygienischen Lebensbedingungen und Arbeitsausbeutung. Da die Armut mit der Covid-19-Pandemie zunahm, steigt die Abhängigkeit von Lebensmittelbanken, und die Menschen stoßen bei der Beantragung von Sozialleistungen auf Hindernisse. Die freie Meinungsäußerung wird durch die Verfolgung zu weit gefasster Straftatbestände und ein drakonisches Gesetz zur öffentlichen Sicherheit aus dem Jahr 2015 beeinträchtigt. Die Regierung hat Gesetzesreformen angekündigt, um geschlechtsspezifische Gewalt zu bekämpfen und die Anerkennung des eigenen Geschlechts für Transmenschen zu ermöglichen.

Nachrichten