Human Rights Watch | Für den Schutz der Menschenrechte weltweit

Copies of textbooks arranged on a table

Ukraine: Russifizierte Bildung in Besatzungsgebieten erzwungen

Die russischen Behörden unterdrücken die ukrainische Sprache und ukrainische Lehrinhalte, indem sie den russischen Lehrplan, anti-ukrainische Propaganda und Russisch als Unterrichtssprache in Schulen in den von Russland besetzten Gebieten der Ukraine einführen. Diese Maßnahmen verstoßen gegen das humanitäre Völkerrecht

Der Bericht zur Lage der Menschenrechte in über 100 Ländern weltweit.

Hier lesen

Am 24. Februar 2022 begann Russland mit einer groß angelegten militärischen Invasion in der Ukraine.

ALLE BERICHTE

Berichte

Nachrichten