zwischen
Prof. Dr. Heiner Bielefeldt, Direktor des Deutschen Instituts für Menschenrechte
und
Prof. Dr. Bernhard Schlink, Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie,
Humboldt-Universität zu Berlin

Moderation: Marianne Heuwagen, Direktorin des Deutschland-Büros von Human Rights Watch

am Montag, den 27. April um 18 Uhr

Humboldt-Universität zu Berlin
Raum UL 9, 213
Unter den Linden 9
Altes Palais, 2. Stock
10117 Berlin

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

U.A.w.g bis 23. April 2009 bei Human Rights Watch
Catalin Hartwig unter int_de4@hrw.org oder Tel.: 030/25 93 06 15