Einer medizinischen Testreihe im Jahr 2009 zufolge zeigten mindestens 615 der 731 Kinder, die in den beiden Dörfern nahe dieses Schmelzwerks in der chinesischen Provinz Shaanxi leben, extrem hohe Bleibelastungen in ihrem Blut.