Chinesische Soldaten patrouillieren in Schutzkleidung auf den Straßen von Urumqi in Xinjiang am 6. Juli 2009.