Andrea Prasow

Leitende Expertin für Nationale Sicherheit, USA-Abteilung
Follow andreaprasow
Sie untersucht und analysiert die Praktiken und Gesetzgebung der USA in Fragen der Nationalen Sicherheit. Gleichzeitig leitet sie die Lobbyarbeit bei der Exekutive und Legislative der US-Regierung in Washington, die sich für eine nationale Sicherheitspolitik im Einklang mit international anerkannten Rechten einsetzt. Bevor Prasow zu Human Rights Watch stieß, war sie Strafverteidigerin im Büro für Militärkommissionen. Sie war Assistenzverteidigerin für Salim Hamdan im bislang einzigen erfolgreich angefochtenen Verfahren vor einem Militärgericht. Zudem war Prasow als Associate bei Paul, Weiss, Rifkind, Wharton & Garrison LLP in New York tätig, wo sie Großunternehmen in Zivilverfahren vertrat und zehn saudische Häftlinge in Guantanamo Bay vertrat. Im Rahmen des letzteren Mandats war Prasow in Bahrain, im Jemen und in Afghanistan tätig. Sie hat einen Bachelorabschluss in Politikwissenschaften von der Universität Toronto und einen Juraabschluss (J.D.) der Universität Georgetown.